Call for Contributions – BPM in Practice 2014

BPM in Practice 2014 ist die Veranstaltung für alle, die sich für Geschäftsprozessmanagement, Unternehmensarchitektur und Business Analysis interessieren.

Wir unterscheiden uns von anderen Veranstaltungen, indem wir die Automatisierung von Prozessen und damit verbundene Technologien nicht vordergründig in den Fokus stellen, sondern Geschäftsprozessmanagement als ein umfassendes Thema verstehen, das organisatorische Rahmenbedingungen genauso braucht wie technologische Unterstützung.

BPM in Practice ist eine Initiative mehrerer europäischer Partner. Neben der Veranstaltung in Hamburg finden Veranstaltungen in Warschau, Polen und Vilnius, Litauen statt. Die Programme sind lokal orientiert. Beiträge finden in der jeweiligen Landessprache oder Englisch statt.

 

Wir suchen Beiträge und Workshops für unsere Veranstaltung in Hamburg.

Das Rahmenthema für dieses Jahr lautet „Geschäftsprozessmanagement für den Wissensarbeiter“.

Wie können klassische BPM-Techniken und neue Entwicklungen wie Adaptive Case Management gemeinsam eingesetzt werden? Welche organisatorischen Rahmenbedingungen helfen bei der erfolgreichen Umsetzung von BPM-Projekten? Wie kann die IT flexible Prozesse unterstützen?

 

Sie können sich für folgende Kategorien bewerben:

  1. Konferenz-Präsentation (30 Minuten)
    Wir sind insbesondere an Vorträgen mit Praxisberichten und Präsentationen von neuen Erkenntnissen im BPM-Bereich interessiert.
  2. Kurz-Workshops während der Konferenz (45 Minuten)
    Wir möchten unser Programm interaktiv gestalten. In dieser Kategorie können Sie Vorschläge zu kurzen Workshops oder anderen interaktiven Formen (Diskussionen, Übungen, Pecha Kucha, etc.) einreichen.
  3. Pre-Konferenz Workshops 3 Stunden
    Am 9. Oktober bieten wir verschiedene Workshops zu BPM-Themen an. Wollen Sie einen der Workshops gestalten, sind Sie in dieser Kategorie richtig.

 

Ihr Vorschlag sollte folgende Informationen beinhalten:

  • Kategorie: Konferenz-Präsentation, Kurz-Workshop, Pre-Konferenz-Workshop (inkl. Agenda)
  • Titel und Zusammenfassung (1/2 A4-Seite)
  • Autoren
  • Organisatorische Rahmenbedingungen (Raumausstattung, maximale Teilnehmerzahl, u.ä.)

Bitte reichen Sie Ihre Vorschläge bis spätestens 1. Mai 2014 per Email an cfp@bpmpractice.de ein. Die Auswahl der Beiträge erfolgt bis zum 15. Mai 2014 durch das Programmkomitee.

Schreibe einen Kommentar